Back

Callista-Experten für die Syrius-Einführung bei einer Schweizer Krankenversicherung

Unsere Kundin in der Schweizer Krankenversicherungsbranche ist in den letzten Jahren sehr erfolgreich gewachsen. Jetzt erneuert sie mit einem Transformations-Programm ihr Kernsystem und führt Syrius von Adcubum ein.

Im Überblick

Es sind kontinuierlich 10-12 Callista-Experten im Einsatz.
Callista greift dabei auf eine grosse Erfahrung im Krankenversicherungsmarkt zurück (Sympany, Helsana, Concordia, CSS).

Herausforderung

Das bestehende System der Kundin war den heutigen Anforderungen nicht mehr gewachsen. Darum fiel der Entscheid, dieses System abzulösen und Syrius einzuführen. Syrius ist eine Standardlösung für Krankenversicherer, welche sich auch andernorts bewährt hat. Jedoch deckte Syrius nicht alles ab, was das bisherige System konnte, bzw. was die Kundin an Funktionalitäten benötigte. Darum wurde geplant, zusätzlich BSI CRM sowie ein Input- und Output-Management (Filenet) und eine neue DWH-Lösung zu ergänzen.

Dieser gesamte Vorgang war – und ist – für die Kundin absolut «mission-critical». Das Projekt wird parallel zum laufenden Tagesgeschäft umgesetzt und dies in einem äussert ambitionierten zeitlichen Rahmen. Für das Gelingen ist ein breites Spektrum an hochqualifizierten Expertinnen und Experten nötig.

Die richtigen «Leute» zu haben ist entscheidend, um solch ein umfangreiches und grundlegendes Projekt erfolgreich durchzuführen und den sehr ambitionierten Zeitplan fahren zu können. Die Kundin benötigte für die Umsetzung zusätzliches Know-how und Kapazitäten. Um die besten Expertinnen und Experten auf dem Markt zu finden und die erforderlichen Rollen zu besetzen, ging die Kundin auch auf Callista zu.

KundenBedürfnis 

Die richtigen «Leute» zu haben ist entscheidend, um solch ein umfangreiches und grundlegendes Projekt erfolgreich durchzuführen und den sehr ambitionierten Zeitplan fahren zu können. Die Kundin benötigte für die Umsetzung zusätzliches Know-how und Kapazitäten. Um die besten Expertinnen und Experten auf dem Markt zu finden und die erforderlichen Rollen zu besetzen, ging die Kundin auch auf Callista zu.

Unser Beitrag

Callista ist bereits bekannt für ihre Erfahrung in der Branche und für die Projekt-Erfahrung mit Syrius. Im laufenden Projekt ist Callista Partner der Kundin und sucht für sie fortlaufend und flexibel die benötigten Expertinnen und Experten mit den richtigen Skills.

Aktuell stellt Callista Experten aus folgenden Bereichen:

  • Business Analyse End2End-Prozesse
  • Solution Design Syrius
  • System Engineering
  • Datenintegration und DWH
  • Training und Change-Management

Mehrwert von Callista

Für einen Schweizer Krankenversicherer sind bei einem Partner vor allem zwei Faktoren entscheidend:

Zum einen ist es wichtig, dass der Partner über ein sehr gutes Kunden- und Projektverständnis verfügt und genau weiss, welche Experten auf die jeweiligen Rollen passen. Zum anderen ist der Faktor «Zeit» kritisch: Nur wenn die gesuchten Ressourcen zeitnah bereitgestellt werden, kann das Projekt auch im vorgesehenen Zeitrahmen umgesetzt werden. Callista liefert nicht nur schnell, sondern auch für die Aufgabe sehr passende Experten. Dieser – seit 2018 laufende – Prozess ist auch in der Zusammenarbeit von einer hohen Professionalität geprägt.

 

Business Analysis and Solution Design
System Engineering
Integration
DWH Training and Change Management

Testimonials

Wir kennen das Projekt und unsere Expertinnen und Experten sehr gut und können darum genau abschätzen, wen es an welcher Position braucht. Dabei sind nicht nur die Hard-Skills entscheidend, sondern genauso wichtig –, wenn nicht noch wichtiger –, ist die passende Persönlichkeit.
Peter Stampfli
Managing Director | Callista

Services applied

Data Engineering
Our data engineering division focuses on the data usage within the company. We cover the entire "data value chain". Starting with the creation of…
Software Engineering
The software engineering division supports you in realizing complex software projects along the entire value chain of the agile software development...